Mit dem kommenden OnePlus 11 will der chinesische Smartphone-OEM wohl einen neuen Angriff auf andere Topmodelle angehen, dazu gibt es nun diverse Details bekannter Insider. Wichtig sei zum Beispiel eine perfekte Performance.

So heißt es, dass OnePlus bei seinem 11er Modell ein besonders hochwertiges Gehäuse aus Metall und Keramik spendiert. Vorn soll es ein 2K auflösendes Display geben, das links oben einen Ausschnitt für die Frontkamera hat.

Performance sei ein wichtiger Punkt, wie ich schon erwähnte. Basis ist der Snapdragon 8 Gen 2, den Qualcomm erst vor wenigen Tagen präsentierte. 16 Gigabyte RAM Arbeitsspeicher und UFS 4.0 Datenspeicher runden das schnelle Paket ab.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert