Die Freude auf neue Android-Smartphones mit der neuen Snapdragon-Generation (8 Gen 2) ist groß, denn die Performance soll einen gewaltigen Sprung nach oben erleben. Einen ersten Beweis könnte das kommende OnePlus 11 erbringen, das im Antutu-Benchmark neue Bestwerte hinlegt. Es zeigt schon mal, dass der neue Chipsatz für Höchstleistungen fähig ist.

Dabei ist das Smartphone noch gar nicht erschienen. Es wird aber womöglich im Hintergrund bereits fleißig getestet. Mit einem gesamten Score von über 1,3 Millionen Punkten würde es die aktuell stärksten Telefone (Zenfone 9, ROG Phone 6) überflügeln können. Die ASUS-Smartphones sind mit dem bislang aktuellsten Snapdragon 8+ Gen 1 Prozessor ausgestattet.

OnePlus hat nach diesen Angaben seinem neuen Flaggschiff 16 GB RAM LPPDR5X Arbeitsspeicher spendiert und bietet das Gerät mit 512 GB UFS 4.0 Speicher an. Diese Kombination aus Speicher und Prozessor hievt das OnePlus 11 aktuell auch bei Geekbench auf den ersten Rang. Allerdings gibt es noch keinen Vergleich mit anderen Geräten, die über den Snapdragon 8 Gen 2 Prozessor verfügen.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert