Folge uns

News

OnePlus 2: Offizielle Infos zum Akku und mehr

Daniel

Veröffentlicht

am

oneplus 2 teaser

Gerade läuft auf Reddit ein AMA (Ask me anything) mit den Jungs von OnePlus. Natürlich ist das OnePlus 2 das Hauptthema. Viele Fragen sind schon gestellt worden, einige wurden auch schon recht eindeutig beantwortet. 

Wir haben euch mal alle aktuellen Infos rausgefischt: Zunächst einmal wird das OnePlus 2 etwas kompakter. Ob die Display Größe oder nur der Rahmen reduziert wurde ist nicht bekannt. Desweiteren steigt die Akku-Kapazität auf 3300mAh.

Das OnePlus 2 unter dem Vorgänger.

Das OnePlus 2 unter dem Vorgänger.

 

Zudem legt OnePlus diesmal sehr viel Wert auf die Kamera, genauere Details sind aber nicht bekannt. Interessant ist wohl auch, dass treue und frühe Unterstützer wieder beim Invite System bevorzugt werden. Wer also vom One aufs Two upgraden möchte, hat es dann wohl nicht schwer dies zeitnah zu tun.

Wir halten das AMA weiterhin im Auge, wenn es etwas Neues gibt lest ihr das natürlich bei uns.

Update #1: Zum Start gibt es 5 StyleSwap Cover. Diese sollen diesmal sehr leicht austauschbar sein.

Es wird Versionen für verschiedene Märkte geben um mehr Netze (vor allem LTE) abzudecken.

(Quelle: Reddit)

6 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

6 Comments

  1. Sebastian | thedroidgeeks.de

    9. Juli 2015 at 19:18

    Zum Glück hab ich damals ein One gekauft :P Freu mich sehr auf das OnePlus 2.

    • Jérôme Willing

      9. Juli 2015 at 19:29

      Geht mir auch so ;)

  2. Paul Moser

    9. Juli 2015 at 20:35

    mein oneplus one ist vor 2 wochen kaputt gegangen, jetzt hoffe ich das ich, da ich ja schon seit 1,5 jahren angemeldet bin, schnell das neue bekomm!

    • Tectone

      13. Juli 2015 at 13:02

      An betatestern wird es nicht mangeln :-D

  3. Phil

    10. Juli 2015 at 00:42

    Wurde etwas dazu geschrieben ob es einen optischen Bildstabilisator hat? Wenn sie besonderen Augenmerk auf die Kamera legen sollte der doch an Board sein….

  4. Esteban Rolltgern

    10. Juli 2015 at 06:20

    Mal schauen, ob Sie es dieses Jahr hinbekommen, ein funktionierendes OS und funktionierende Hardware an den Start zu bekommen, oder ob es wieder nur einen riesen Hype gibt, Software so mittelmäßig ist, die Hardware wieder zickt und die Verfügbarkeit auch nicht gegeben ist.

    Ich bin sehr skeptisch was Produkte dieses Unternehmens angeht. Das OPO und der „Service“ von denen hat mir die Laune erstmal gründlich vermiest.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.