Folge uns

Android

OnePlus 3 kann bestellt werden, endlich ohne Invites

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus 3

Heute wurde das OnePlus 3 vorgestellt und bereits jetzt kann man das neue Top-Smartphones des Start-Ups vorbestellen, anders als bei den vorherigen Geräten mit einer wichtigen Besonderheit. Was war das immer ein Stress bei den vorherigen OnePlus-Smartphones, ständig wurde unbedingt eine Einladung benötigt, wenn man das jeweilige Android-Smartphone möglichst zeitnah nach der Präsentation kaufen wollte. Und wenn das mal nicht der Fall war, war der meist nur kurzzeitige „freie“ Kauf nur über stark begrenzte Aktionen möglich.

OnePlus ist aber offensichtlich gesund genug gewachsen, um das damals immer wieder propagierte Risiko nun eingehen zu können und daher das OnePlus 3 ohne gefürchtetes Invite-System zu verkaufen. Natürlich unterbietet OnePlus wiedermal die komplette Konkurrenz, liegt allerdings laut Datenblatt teilweise auch unter den Geräten von Samsung, HTC und Co. Schlimm? Keines Wegs. Mehr zum Datenblatt hier.

Schon für 399 Euro bekommt ihr das OnePlus 3, ihr könnt es auf der offiziellen Webseite bestellen! (ab 21 Uhr am 14. Juni)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.