Folge uns

Android

OnePlus 5 (5T): Neue Funktion kann viel Akku sparen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Oneplus 5 Test 3 Monate Fazit (2)

In diesen Tagen kommt auf den OnePlus-Smartphones der 5er Serie ein neues System-Update an, welches für die Akkusparer eine neue Funktion mit an Bord hat. Oder ihr wollt einfach nur eure Ruhe haben? Auch dafür kann diese Funktion hilfreich sein. Sie kappt auf Wunsch stets alle Internetverbindungen immer dann, wenn ihr das Gerät in den Standby schickt und sowieso länger nicht nutzt. Im Grunde ein temporärer Flugmodus, der aber noch etwas smarter als erwartet daherkommt.

Wenn diese Einstellung aktiviert ist, identifiziert das System auf intelligente Weise Ihr Schlafmuster basierend auf der Verwendung des Telefons. Das Telefon schaltet dann das Netzwerk während bestimmter Inaktivitätsperioden aus, wodurch der Stromverbrauch im Standby-Modus effektiv reduziert wird.

Zu finden ist die neue Option in den erweiterten Akkueinstellungen, teilte der Hersteller in diesen Tagen mit. Ebenso bringt das Update das Juli-Sicherheitspatch mit. Verteilt werden die Neuerungen, darunter Gruppen-Nachrichten für die Nachrichten-App, mit dem neuen OxygenOS 5.1.4.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.