Ist jetzt bereits im Vorfeld mal wieder die Verpackung eines OnePlus-Smartphones zu früh aufgetaucht? Angeblich sollen wir die OVP des OnePlus 6T sehen und erfahren dadurch spannende Details. In erster Linie sehen wir die Frontseite des Gerätes, die angeblich in der Verpackung abgedruckt ist. Zu erkennen ist eindeutig eine neue Notch, die bereits bei Android-Smartphones der Geschwister Vivo und OPPO zum Einsatz kommt. Wir rechneten daher auch beim OnePlus 6T damit.

Ishan Agarwal

Des Weiteren zeigt sich ein Fingerabdrucksensor im Display, womit ebenfalls im Vorfeld zu rechnen war. Sollte sich der Leak als echt herausstellen, würden uns dieser Neuerungen also nicht unbedingt überraschen. Zudem bringt OnePlus wohl eine Art „Special Edition“ an den Start, in der OVP scheinen viele Namen der Community als Dankeschön abgedruckt zu sein.

Vorgestellt wird das OnePlus 6T irgendwann binnen der nächsten zwei bis drei Monate. Mit welchen Veränderungen das neue Gerät dann noch so aufwarten kann, bleibt aus jetziger Sicht mal noch abzuwarten. Das hat sich gereimt. Wünsche und Hoffnungen eurerseits?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.