Folge uns

Android

OnePlus 7 Pro, Huawei P30 Pro und Co: Wer lädt schneller, wer ist schneller leer?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Aufladen Netzteil Kabel Header

Mit dem OnePlus 7 Pro wurde jetzt zunächst das letzte international beachtete Highend-Smartphone für das Frühjahr 2019 vorgestellt, es ist also an der Zeit für einige Vergleiche. Heute konzentrieren wir uns mal auf den Akku der aktuellen Plus, Pro und XL-Modelle, wofür ich zwei interessante Videos ausgegraben habe. Zum einen wieder ein Video von „Mrwhosetheboss“, der diverse Highend-Smartphones im neutralen Akkutest verglichen hat.

Und obwohl das OnePlus 7 Pro auch bei mir einen guten Eindruck in den ersten Tag hinterließ, ist es im Vergleich nicht unbedingt der stärkste Kandidat. Ganz klarer Gewinner ist das Huawei P30 Pro, das mit 4200 mAh allerdings auch den größten Akku bietet. Die tatsächlich beste Figur macht sogar das Xiaomi Mi 9, wenn man Laufzeit mit Akkugröße in Relation setzt.

„Quick Charge“ wird heute noch oft unterschiedlich interpretiert

Überrascht? Ich auch ein wenig. Aber gut. Etwas besser schneidet das OnePlus 7 Pro am Ladegerät ab, das immerhin 30 Watt schafft und damit noch immer eine Seltenheit bietet. Huawei hat inzwischen 40 Watt, steht aber immer noch im Schatten von Oppos 50 Watt. Krass sind die Unterschiede zu einigen anderen Geräten, da Samsung und Google auf modernes Schnellladen verzichten.

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Avatar

    Pappschachtel

    16. Mai 2019 at 16:27

    Ich hab den Verbrauch durchaus so erwartet. Aber bei so vielen unterschiedlichen Parametern ist der Test nicht sonderlich aussagekräftig. Das OP 7 Pro könnte zudem auch noch besser werden mit ein paar Updates, der Rest ist da ja schon weitestgehend durchoptimiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge