Ich war echt hart am Überlegen, ob OnePlus die als DR-1 bekannte Drohne nicht länger als Aprilscherz schon vorbereitete, doch dieses kleine Gadget scheint echt zu sein oder ich habe dem Start-Up 25 Euro für nichts geschenkt. Denn die Drohne, die kleiner als eine menschliche Hand ist, wurde gestern Abend nicht nur vorgestellt, sondern kann […]

Ich war echt hart am Überlegen, ob OnePlus die als DR-1 bekannte Drohne nicht länger als Aprilscherz schon vorbereitete, doch dieses kleine Gadget scheint echt zu sein oder ich habe dem Start-Up 25 Euro für nichts geschenkt. Denn die Drohne, die kleiner als eine menschliche Hand ist, wurde gestern Abend nicht nur vorgestellt, sondern kann auf der Webseite von OnePlus auch tatsächlich gekauft werden. Das habe ich getan, geliefert wird angeblich in drei bis 15 Tagen.

Übrigens war die Drohne einst ein Aprilscherz, doch man hat eine Charge produzieren lassen, wie das Ende der Präsentationswebseite verrät.

Happy April Fool’s Day
from OnePlus!

While we had some fun with this product pitch, we’ve also prepared a limited quantity of the DR-1 for you to buy.

UPDATE: Lässt sich nun nicht mehr kaufen, der Vorrat scheint leer.

Mit Versand bin ich knapp über 25 Euro an OnePlus losgeworden und bekomme dafür hoffentlich wirklich dieses kleine Gadget. Fliegen kann die Mini-Drohne ca. 5 bis 8 Minuten und muss dafür 20 Minuten geladen werden.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.