Folge uns

Android

OnePlus-Fernseher kann jetzt auch Netflix und erhält neue Fernbedienung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

OnePlus TV Netflix

OnePlus hatte im September seinen ersten Smart TV vorgestellt, doch zu Beginn fehlte es noch an einigen Dingen. Darunter an einer echten Fernbedienung, das beiliegende Modell erinnerte sehr stark an die Fernbedienung von Apple TV. Nicht sonderlich gut kam die seitlich positionierte Steuerung der Lautstärke an. OnePlus reagiert, bringt jetzt eine komplett neue Fernbedienung an den Start. Es gibt weiterhin sehr wenige Tasten, neben Google Assistant können aber auch Netflix, Amazon Prime Video und YouTube direkt gestartet werden.

OnePlus TV bekommt neue Apps und neue Fernbedienung

OnePlus TV neue Fernbedienung

Netflix, auch das ist neu. Auf bereits verkaufte OnePlus TVs wird die Netflix-App per Update nachgereicht, neue Geräte werden sie dann ab Werk vorinstalliert haben. Spätestens jetzt wäre der OnePlus TV auch für internationale Märkte geeignet. Gedulden müssen wir uns aber weiterhin, der Konzern nannte bislang keine Informationen für den Verkauf im europäischen Wirtschaftsraum.

OnePlus TV: Update Changelog

  • Netflix on board!
  • Added setting for directly entering recent “Input Source” at startup
  • Optimized volume adjustment experience to increase or decrease audio volume more comfortable
  • Pressing volume up and down buttons together to mute the TV
  • Remote low battery and charging status notification on TV
  • Optimized PQ video pinkish issue

Fonearena

OnePlus TV vorgestellt: Das kann der 55″ QLED-TV

Beliebte Beiträge