Folge uns

Android

OnePlus: Neues T-Modell diesmal mit aktuellem Android ab Werk

Veröffentlicht

am

OnePlus 6T Leak

OnePlus enttäuschte beim 5T noch mit altem Android, das 6T soll direkt mit neuster Version ausgeliefert werden. Im Vorjahr zeigte man das 5T sogar etwas später, es hatte allerdings noch das damals alte Android 7 Nougat an Bord und nicht das schon verfügbare Android 8 Oreo. Es ist kein OnePlus-exklusives Problem, einige Hersteller bringen Smartphones mit alter Android-Version in den Handel.

OnePlus will in diesem Jahr wieder eine positive Ausnahme sein, ganz nebenbei bestätigte jetzt einer der Chefs des Konzerns das neuste Android. Somit wird das OnePlus 6T bereits mit Android 9 Pie ausgeliefert. Da das 6T auf dem selben SoC wie das 6er basiert, das bereits auf Android 9 aktualisiert wurde, war damit zu rechnen.

Neue Android ist verfügbar, muss aber nicht installiert sein

Sony und Huawei hatten es noch geschafft, neue Flaggschiff-Smartphones in der zweiten Jahreshälfte bereits mit Android 9 auszuliefern. Samsung und LG hingegen zeigten neue Flaggschiff-Geräte mit Android 8 Oreo. Ich plädiere ja schon immer dafür, neue Geräte auch mit aktuellem Betriebssystem auszuliefern.

Obwohl ein neues Android verfügbar ist, muss es auf neuen Geräten nicht ab Werk installiert sein. Google setzt zwar Grenzen, diese sind allerdings großzügig.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt