Folge uns

Android

OnePlus One bekommt CyanogenMod 11S 38R ab sofort via OTA

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Ab sofort wird das OnePlus One mit einer neuen Firmware-Version beliefert, welche auf das Kürzel 38R hört. Natürlich ist die Basis weiterhin die CyanogenMod 11S. Einige Neuerungen sind mit an Bord, wie beispielsweise die Unterstützung für das RAW-Format in der Kamera-App. Des Weiteren wurden die Audio-Module aufgebohrt (24 bit, 96/192khz—flac/alac/wav files without resampling) und zahlreiche Bugfixes sind ebenso mit dabei. Da ist sicherlich der interessanteste Punkt die erneut leicht verbesserte Akkulaufzeit. Der Touchscreen wurde allerdings ebenso verbessert und einen neuen Lockscreen bringt die neuste Firmware zusätzlich mit.

Here’s a comprehensive list of other changes you’ll find in this update:

  • Added method for users to report bugs directly to Cyanogen.
  • Added pause button during video recording.
  • Improved battery life.
  • Fixed issues with camera exposure compensation stuck in ‘auto’.
  • Fixed issues with ‘4G Preferred’ option not connecting to 3G data.
  • Fixed issues with delay in torch activation.
  • Fixed issues with unresponsive screen requiring reboot.
  • Fixed issues with static in speaker when changing volume while headset plugged in.
  • Fixed issues with rotation not triggering when rotated slowly.
  • Fixed issues with Quiet Hours / system UI causing battery drain on last day of month.
  • Fixed issues with camera not starting when LED torch is already on.
  • Fixed issues with Bluetooth volume low on connection.

Das Update wird drahtlos „over the air“ verteilt und sollte in den kommenden Stunden oder Tagen auf eurem Gerät ankommen. Zu erkennen ist der Eingang des Updates an der üblichen Benachrichtigung.

(via OP Forum)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.