Folge uns

News

OnePlus One: Fotos der Kamera jetzt in originaler Größe und unkomprimiert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Zwar haben die Jungs von OnePlus bereits in der vergangenen Woche einen Einblick auf die Qualität der Kamera des One gegeben, doch jetzt diese Fotos auch in voller Auflösung und vor allem wohl auch unkomprimiert bereitgestellt.

Und wirklich überzeugen kann nur ein Teil der Ergebnisse, denn einige Fotos wirken im Detail sehr verwaschen und unsauber, andere Fotos hingegen sehen meines Erachtens wirklich gut aus. Ich denke für eine Kamera aus einem 350 Euro-Smartphone kann man ein positives Fazit ziehen, wobei weiterhin betont werden muss, dass die Software zu diesem Zeitpunkt auch noch nicht final war.

  1. Bild
  2. Bild
  3. Bild
  4. Bild
  5. Bild
  6. Bild
  7. Bild

(Quelle OnePlus Forum)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Phil

    15. April 2014 at 11:50

    Also zumindest bei den Fotos mit der ( hübschen ) Chinesin drauf wurde digital nachgeholfen. Niemand hat solch eine große Iris im Auge ( Manga Look / Kontaktlinsen ?). Außerdem wurde die Haut extrem weichgezeichnet. Könnte ein spezieller Beauty Modus sein, gibts ja auch öfters bei normalen Digicams.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt