OnePlus gibt ein Jahr nach Marktstart des One heute bekannt, dass das Smartphone ab sofort komplett ohne Einladungen gekauft werden kann. Das Invite-System wird aber nicht komplett gekillt, wie es im zweiten Satz gleich bestätigt wird.

Das namentlich genannte OnePlus Two wird wie das One wieder mit Invite-System starten und daher nicht sofort frei für jeden kaufbar sein. OnePlus will uns nicht ärgern, der Hersteller kann über dieses System das eigene Risiko niedrig halten und den Verkauf besser kontrollieren.

Wer sowieso schon ein One besitzt, sollte mal auf der OnePlus-Webseite vorbeischauen, denn für 24 Stunden wird es einen 75% Rabatt auf Zubehör (Flip Cover und Displayschutz) geben. Es kann allerdings möglich sein, dass der Rabatt nicht sofort sichtbar ist.

Wann genau das OP Two vorgestellt werden soll, wurde natürlich noch nicht mitgeteilt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.