Folge uns

News

OnePlus One: Kundenservice wohl nicht so geil

Veröffentlicht

am

Meine eigene Erfahrung mit dem Service von OnePlus war damals recht gut, der Hersteller hat mir schnell überflüssige Zollgebühren zurückerstattet. Doch nicht nur gute Erfahrungen gibt es mit dem chinesischen Hersteller, wie Ben Thompson jetzt berichtete. Der besitzt leider ein Gerät mit einem defekten SIM-Slot und wollte natürlich eine Reparatur oder einen Austausch durch die Garantie.

Auf die Anfrage forderte der Hersteller ein Video von dem Defekt, Thompson kam dem Wunsch nach. Die Antwort wiederum war nicht wie erhofft, denn OnePlus bot zwar die Reparatur im Wert von 177 Dollar an, doch die Rechnung soll Thompson tragen.

Ich denke beim Support ist es wie immer, einige Leute machen gute Erfahrungen und andere machen schlechte. So ist es letztlich auch mit jeder Reparatur-Agentur in Deutschland. Im besten Fall hat man nie Probleme mit den eigenen Geräten.

(via Twitter, Inside-Handy)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt