OnePlus One: Neue Rückseite erinnert an Gartenmöbel

2015-01-15 12_39_21

Die StyleSwap Cover des OnePlus One wurden zum größten Teil wieder gecancelt, bis heute gibt es lediglich die Rückseite mit Bambus. Doch schon bald kommt wohl schon die nächste Rückseite aus Holz, die allerdings sehr außergewöhnlich für ein Smartphone ist.

Im „weave style“ kommt die neue Rückseite daher und erinnert stark an Rattanmöbel aus dem Garten hinterm Haus. So richtig schön sieht die neue Rückseite meines Erachtens nicht aus, doch Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und oft sehr eigen.

Weitere Details zu diesem neuen Cover gibt es von OnePlus bislang noch nicht, also Preis und Verfügbarkeit bleiben vorerst ein Geheimnis.

2015-01-15 12_39_52

(via GizChina)

  • Sieht wirklich merkwürdig aus. Das Bambus Cover gibt leider nur sehr sehr selten oder ist sau teuer (zwischen 70 und 80$).Schade, das die ganzen Rückseiten gecancelt wurden :(

  • Alanbay

    Ich glaube, dieser Hersteller will gar keine Geräte verkaufen

    • SlimStory

      Ich denke schon. Denn mir haben sie es verkauft. Und es war einer meiner besten Technik Käufe der letzten Jahre.

      Bzw: Ich brauch das Cover nicht. Bin mit meiner Sandstone Rückseite wunschlos glücklich

      • Sandstone ist auch das beste, allerdings hätte ich gern Jeans ausprobiert :(

  • Alyssa Seelos

    Ich denke im Sommer wenn man Gartenmöbel im selben style hat dann könnte das schon gut aussehen

  • Tauwurm

    Vielleicht sollte mal ein bisschen gründlicher recherchiert werden… Die Aussagen im Artikel stimmen doch gar nicht. Das sind Folien, die man Online bei Drittanbietern kaufen kann und die Rückseite (und Vorderseite) verschönern kann. Einfaches googlen hätte schon geholfen, aber man muss ja auf sich aufmerksam machen… LG

    • Tauwurm

      Beispielseite: https://dbrand.com/shop/oneplus-one

      Es sind einfache Aufkleber. Die sind nicht offiziell von OnePlus…

      • Gibts einen Beleg für deine Aussage? Also nicht irgendwelche Beispiele, sondern exakt die gezeigte Rückseite?

        Laut den Kollegen (China) stammen die Bilder vom Weibo-Account von OnePlus. Kann ich nicht nachprüfen, Weibo ist halt ein chinesisches Netzwerk. Da aber die Kollegen Chinesen sind, habe ich mich auf sie verlassen.