Erst vor ein paar Minuten hatten wir plausible technische Daten veröffentlicht, jetzt gibt es die erste offizielle Meldung von OnePlus zum neuen OnePlus 2 und seiner technischen Ausstattung. Wie befürchtet wird der Snapdragon 810 von Qualcomm verbaut, der für seine Hitzeprobleme bekannt ist. Allerdings soll im OnePlus 2 die leicht veränderte Version 2.1 des Chips […]

Erst vor ein paar Minuten hatten wir plausible technische Daten veröffentlicht, jetzt gibt es die erste offizielle Meldung von OnePlus zum neuen OnePlus 2 und seiner technischen Ausstattung. Wie befürchtet wird der Snapdragon 810 von Qualcomm verbaut, der für seine Hitzeprobleme bekannt ist. Allerdings soll im OnePlus 2 die leicht veränderte Version 2.1 des Chips zum Einsatz kommen, die ein besseres Temperatur-Management besitzen soll. Auch OnePlus war an der Arbeit für den überarbeiteten Chip beteiligt, schreibt man im eigenen Forum. Natürlich hat man zudem die eigene Firmware OxygenOS entsprechend angepasst, um eine perfekte Schnittstelle zur Hardware zu bieten.

In den kommenden Tagen wird der Hersteller mit Sicherheit weitere Details verraten, ähnlich ging man damals auch beim OnePlus One vor der Präsentation vor. Wie man für Aufsehen sorgt, wissen die Jungs und Mädels aus dem Marketing von OnePlus ganz besonders gut. Das nächste Detail? Sicherlich der Arbeitsspeicher.

3 oder 4 GB RAM – wie viel erwartet ihr fürs OP 2?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.