OnePlus startet jetzt „eine neue Ära“ mit „fantastischer neuer Funktion“

OnePlus-12-Schwarz

OnePlus kündigt außerdem an, weiterhin "stark in die Entwicklung revolutionärerer KI-basierter Funktionen zu investieren".

Für viele Smartphone-Hersteller beginnt eine neue Reise und sie ermöglicht einen neuen Standpunkt in der Industrie sowie beim Endkunden einzunehmen. Auch kleinere Marken wollen teilhaben und ihre Chance nutzen, dazu gehört natürlich auch OnePlus. Inzwischen kündigt die Oppo-Schwester „eine neue Ära“ an und will jetzt ein erstes neues Feature an Nutzer bereitstellen.

OnePlus bringt „eine fantastische neue Funktion“ an den Start

In diesen Tagen hat man international den AI Eraser angekündigt, der jetzt auf erste Smartphone-Modelle verteilt wird. Dabei handelt es sich um ein eigenes Tool, das störende Objekte aus Fotos entfernen kann. Das soll natürlich nur der Anfang sein, aber der ist laut OnePlus bereits sehr beeindruckend und der Startschuss für die Revolution der Fotobearbeitung.

OnePlus-AI-Eraser-Beispiel

„Mit der Einführung des AI Eraser treibt OnePlus die Verbesserung des Benutzererlebnisses weiter voran. Ab April wird die Funktion schrittweise auf OnePlus-Geräten eingeführt, darunter OnePlus 12, OnePlus 12R, OnePlus 11, OnePlus Open und OnePlus Nord CE 4.“

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „OnePlus startet jetzt „eine neue Ära“ mit „fantastischer neuer Funktion““

  1. KI ?
    Gähn !
    Früher war das schlicht Software.

    Die sollten bei den Firmen mal einen Sado-Maso Raum schaffen, in denen sich die Marktingler mal richtig Auspeitschen lassen können für ihr saudämliches KI-Gelaber.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!