OnePlus neues Mittelklasse-Smartphone erscheint im Sommer und soll deutlich günstiger Preis sein. Im Vorfeld scheint man wieder „Buzz“ erzeugen zu wollen.

Über eine Umfrage-App hat OnePlus möglicherweise die wichtigsten technischen Eckdaten des kommenden Z verraten. Es handelt sich um ein neues Mittelklasse-Smartphone mit 5G, das die Chinesen im Sommer an den Start bringen möchten. Das neue Gerät ist schon lange bekannt und durch OnePlus bestätigt, es fehlt eigentlich nur noch die Präsentation. In besagter Umfrage wollte OnePlus wissen, ob die Leute zum Preis von XYZ ein Android-Smartphone mit folgender Ausstattung kaufen würden.

Z wie Mittelklasse: Neues OnePlus-Smartphone soll preislich attraktiver sein

Und siehe da, es waren die wichtigsten technischen Daten aufgelistet. Welche wie folgt aussehen:

  • 6,55 Zoll OLED-Display, 90 Hz, Fingerabdruck
  • Snapdragon 765-Chip, 5G, 6 GB RAM
  • 128 GB Speicher (fest verbaut)
  • 4300 mAh Akku, 30 Watt Schnellladen
  • 64 + 16 + 2 MP Triple-Kamera
    16 MP Frontkamera (Punchhole)

Nicht mal 300 Euro war der umgerechnete Preis, den OnePlus in dieser Umfrage an indische Kunden mitteilte. Für uns ist natürlich noch mit einigen Zusatzkosten zu rechen. Außerdem ist der Preis vielleicht nur der Teil der Marktforschung, ich würde nämlich mit mindesten 450 Euro rechnen. 700 Euro kostet das OnePlus 8, das günstigere Mittelklasse-Smartphone könnte man daher auch bei locker 500 Euro ansetzen.  Aber abgesehen davon, will der Hersteller wieder mal über interessante Methoden für Medienrummel sorgen.

XDA

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.