Folge uns

Android

Opera für Android bekommt Videokomprimierung

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Opera Logo

Opera Logo

Opera für Android wurde wiedermal aktualisiert und der Browser hat nun noch eine weitere Komprimierung geschenkt bekommen. Auch Videos werden jetzt komprimiert, damit vor allem im mobilen Web weniger Daten verbraucht werden und man eben trotzdem alles nutzen kann. Des Weiteren gab es nun den Wechsel auf Chromium 46 unter der Haube, denn Opera hat inzwischen bekanntlich die gleiche Basis wie der Chrome-Browser von Google.

  • Black tiles issue fix
  • New Opera icons
  • Updated video controls
  • Video compression
  • Pull-to-refresh handle in the Discover feature
  • A Chromium upgrade to version 46
  • Various UI, stability and usability improvements

Ihr bekommt das neuste Opera-Update wieder direkt über den Play Store angeboten, dort sollte unter „Meine Apps“ bereits die neuste Version für euch bereitstehen.

Auch den Opera Mini haben die Entwickler aktualisiert, nur mit weniger spannenden Neuerungen.

(via Androidpolice)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.