Opera Max spart jetzt auch Daten bei YouTube und Netflix

Opera Max ist sicherlich auch besonders für deutsche Nutzer ein nützliches Tool, denn damit kann man den Datenverkehr der eigenen Android-Geräte nicht nur überwachen, sondern auch deutlich besser kontrollieren. Opera Max bietet sogar an den Datenverbrauch diverser Dienste zu senken. Seit dieser Woche kann man mit Opera Max auch den Datenverbrauch von YouTube und Netflix senken, verspricht das neuste und ab sofort verfügbare App-Update.

Wie gewöhnlich verspricht Opera Max einen niedrigeren Datenverbrauch ohne die Qualität zu sehr zu beeinflussen. Nicht ohne Grund stehen die beiden jetzt unterstützten Dienste ganz oben auf der Liste, gerade für mobile Verbindungen sind Videos in Deutschland aufgrund zu kleiner Volumen für mobiles Internet meist noch die Killer schlecht hin.

Wer Erfahrungen mit Opera Max teilen kann, gern damit in die Kommentare!

(via Androidworld)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.