Folge uns

Android

Opera Mini für Android bekommt großes Update

Veröffentlicht

am

opera mini 2015

Seit der vergangenen Nacht gibt es den Opera Mini in einer brandneuen Version für Android, die ein paar Verbesserungen mitbringt. Unter anderem wurde das Design des Browsers aktualisiert, wie dem Changelog zu entnehmen ist. Des Weiteren gibt es nun die Unterstützung für HDPI, die Adressleiste ist nun kombiniert mit Autovorschlägen, es gibt private Tabs und mehr.

– New skin, native look & feel
– Swipe support: swipe bookmarks to delete, swipe downloads to abort or swipe tabs to close
– High DPI support
– Group favorites into folders by dragging
– Combined omnibar: type URLs and get suggestions when typing.
– New data counter shows your daily progress on saving
– Visual tab gallery
– Private tabs
– Revamped bookmark manager. Save, sync & share
– Swipe up or long press to search
– Merged start page with speed dial and discover

Opera Mini gibt es in der neusten Version natürlich wie gewohnt als Update direkt bei Google Play, viel Spaß damit.

(via TechCrunch)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt