[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Ab sofort steht im Android Market der neue Opera Mobile zur Verfügung, dieser wurde jetzt in Version 11 an den Start gebracht. Die größten Veränderungen liegen im spürbaren Performance-Zuwachs des Browsers selbst aber auch beim aufrufen von Webseiten, ich kann mich aber auch täuschen. Weiter hinzugekommen ist jetzt die Unterstützung von Adobe Flash, damit lässt […]

[aartikel]B004NNW0NK:right[/aartikel]Ab sofort steht im Android Market der neue Opera Mobile zur Verfügung, dieser wurde jetzt in Version 11 an den Start gebracht. Die größten Veränderungen liegen im spürbaren Performance-Zuwachs des Browsers selbst aber auch beim aufrufen von Webseiten, ich kann mich aber auch täuschen. Weiter hinzugekommen ist jetzt die Unterstützung von Adobe Flash, damit lässt sich nun auch via Opera das komplette Internet nutzen.

Mit Opera Mobile 11 fühlt sich sogar SmartDroid.de wieder schnell an :D. Ein Download lohnt sich, ich denke jetzt kann dieser absolut das Original von Android bei mir zu 100 Prozent ersetzen, zumindest bei Flash scheint ebenfalls der Opera etwas performanter zu sein.

Neben Mobile wurde auch der neue Opera Mini veröffentlicht, für welchen ich bisher noch keine Verwendung gefunden hatte. Dieser könnte aber gerade auf leistungsschwächeren Smartphones zum Einsatz kommen, zudem ist er wahnsinnig schnell, da Webseiten erst vorher noch über den Opera Server komprimiert werden, das sieht man teilweise auch an der Qualität der geöffneten Seiten.

[youtube ueeAiH3I4DY]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.