Folge uns

Android

Opera veröffentlicht Browser für Android TV

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

opera tv browser

opera tv browser

Endlich gibt es für Android TV einen brauchbaren Browser, denn Opera hat nun den eigenen TV Browser veröffentlicht. Wobei er noch nicht so richtig öffentlich ist, denn der Opera TV Browser ist bislang wohl offiziell nicht mal mit dem Nexus Player von ASUS und Google* kompatibel. Der Browser wurde selbstverständlich so angepasst, dass er sich auf einem Fernseher deutlich komfortabler steuern lässt. Hierbei geht es vor allem um die Steuerung über ein D Pad, das bei heutigen Fernbedienungen in der Regel vorhanden ist.

Download nicht für alle Android TV-Geräte

Deute ich die Domain zu Google Play richtig, ist der Opera TV Browser zunächst nur mit Sony-Geräten kompatibel. Laut den Kollegen lässt sich das Teil aber auch auf dem Shield TV und dem ADT-1 installieren.

2 Kommentare

2 Comments

  1. Marc J.

    10. Juni 2015 at 09:36

    Hoffentlich erscheint der Opera dann auch bald für das FireTV.

  2. Markus

    2. Oktober 2015 at 01:22

    Hallo zusammen.
    Wie ändere ich die Startseite bei Opera bei einem Android tv.
    Jedesmal wenn ich den Browser öffne und eine Suchmaschine eingebe und den Browser wieder schließe kommt die von sony vorinstallierte Web adresse.
    Bitte um Hilfe
    LG Markus

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt