Folge uns

Android

Oppo Find 5: erstes Smartphone mit Full HD-Display

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

341339

Sie werden irgendwann kommen, das war klar, doch es wird schon jetzt in nicht allzu ferner Zukunft so weit sein. Denn das neue Oppo Find5 ist mit einem 5 Zoll großen Full HD-Display ausgestattet, das dank einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel eine Pixeldichte von 441dpi bietet. Für den Antrieb setzt man auf einen Snapdragon S4 Pro, ein Quad-Core-SoC mit den starken Krait-Kernen von Qualcomm, dazu gibt es noch 2GB RAM Arbeitsspeicher. Aktuell befindet sich dieses sich aus der Maße heraushebende Smartphone noch im Prototypen-Status, bekommt in der finalen Variante dann noch eine 12 Megapixel Kamera, 16GB/32GB Datenspeicher und einen 2500mAh Akku. Das mit Android 4.1 (Jelly Bean) ausgestattete Gerät soll mit all dieser Hardware lediglich ein Gehäuse mit einer Tiefe von 6,9 Millimeter besitzen. 

Ich selbst bin noch etwas gespalten darüber, ob ich ein Full HD-Display in einem Smartphone mit einem derartigen Display wirklich benötigen könnte. Auf Anhieb fällt mir nämlich kein wirklicher Grund ein, da selbst eine normale 720p Auflösung für den Alltag zumindest an einem Netbook auch völlig ausreicht, am Smartphone sowieso. (quelle, via)

Wie seht ihr das?

[asa]B005SYZ4SQ[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.