Folge uns

News

OPPO kündigt bahnbrechende Technik für MWC 2016 an

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wir wissen ja nun seit Jahren, dass diverse chinesische Hersteller nicht gerade mit Superlativen geizen, wenn sie ihre neuen Geräten ankündigen. Auch OPPO hält sich da natürlich keineswegs zurück, „OPPO’s breakthrough tech“ kündigte der Hersteller jetzt für den Mobile World Congress an. Der findet bekannterweise in einem Monat gegen Ende Februar statt, dort werden wir einige neue heiße Smartphones und anderen interessanten Technikkram sehen. OPPO will ganz oben mitmischen.

Eine bahnbrechende Lösung für Energie wird man vorstellen, wahrscheinlich für Smartphones, Tablets und andere mobile Gadgets, wobei hier genauere Details bislang fehlen. Des Weiteren wird man eine unerwartete Innovation für Smartphone-Kameras zeigen, heißt es weiter im leicht überschwänglich formulierten PR-Text.

OPPO macht meines Erachtens seit Jahren einen guten Job, allerdings fallen sie auch nicht weiter auf und wollen genau das nun offensichtlich ändern. Ich bin sehr gespannt darauf, ob man denn die Ankündigungen halbwegs einhalten können wird.

(via GSMArena)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Max

    29. Januar 2016 at 12:12

    Das Bild sieht aus wie eine Erdkugel/Kameralinse, die aus einem Smartphone-Display heraussteht.
    Vielleicht wirds ja mal wieder eine 3D-Kamera/3D-Display.

    Bei LG, Apple und Huawei sind ja für die diesjährigen Flaggschiffe auch wieder Dual-Kameras in der Gerüchteküche, wie damals im HTC M8. Die Technik scheint wohl jetzt so gut zu sein, dass einige Hersteller dieses Jahr darauf setzen.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      29. Januar 2016 at 13:24

      vielleicht gibts jetzt ja mal sinnvolle Einsatzgebiete für ne Dual-Kamera :D

  2. tobbis

    29. Januar 2016 at 14:31

    Ich würde eher auf ein integriertes Solarpanell im Display, womit die Akkulaufzeit verlängert wird, tippen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.