Wir wissen ja nun seit Jahren, dass diverse chinesische Hersteller nicht gerade mit Superlativen geizen, wenn sie ihre neuen Geräten ankündigen. Auch OPPO hält sich da natürlich keineswegs zurück, „OPPO’s breakthrough tech“ kündigte der Hersteller jetzt für den Mobile World Congress an. Der findet bekannterweise in einem Monat gegen Ende Februar statt, dort werden wir einige neue heiße Smartphones und anderen interessanten Technikkram sehen. OPPO will ganz oben mitmischen.

Eine bahnbrechende Lösung für Energie wird man vorstellen, wahrscheinlich für Smartphones, Tablets und andere mobile Gadgets, wobei hier genauere Details bislang fehlen. Des Weiteren wird man eine unerwartete Innovation für Smartphone-Kameras zeigen, heißt es weiter im leicht überschwänglich formulierten PR-Text.

OPPO macht meines Erachtens seit Jahren einen guten Job, allerdings fallen sie auch nicht weiter auf und wollen genau das nun offensichtlich ändern. Ich bin sehr gespannt darauf, ob man denn die Ankündigungen halbwegs einhalten können wird.

(via GSMArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.