Folge uns

Android

Oppo Neo: 4,5 Zoll Smartphone ist auf dem Weg

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Auch bei Oppo sind die Smartphones in der jüngeren Vergangenheit immer größer geworden, doch nun wird es mit dem Oppo Neo endlich mal wieder ein handlicheres Android-Smartphone des chinesischen Herstellers geben.

gsmarena_001

Ob das Oppo Neo dann auch wieder über den Europa-Shop verfügbar ist, können wir derzeit noch nicht sagen, interessant aber wird es wohl definitiv. Mit einem Display von nur 4,5 Zoll dürfte es recht handlich werden, weitere Highlights laut dem ersten Teaser sind ein Handschuhmodus für das Display und eine Funktion namens „Quick Reach“, wodurch man sicher auf diverse Funktionen mit einer bestimmten Wischgeste schnell zugreifen kann.

Zuletzt hatte Oppo mit dem N1 ein international verfügbares Smartphone in der Größe von 5,9 Zoll an den Start gebracht, was daher nicht gerade handlich oder gar für den Massenmarkt geeignet war. Mit dem Find 7 wird es ebenfalls ein recht großes Gerät geben, sodass das Neo eigentlich wie gerufen kommt.

UPDATE: Es wurde nun offiziell vorgestellt und ist denkbar unspektakulär. Das 4,5 Zoll Display löst nur 480 x 854 Pixel auf, unter der Haube werkelt ein Dual-Core-Prozessor, es gibt zwei Kameras und einen 1.900 mAh Akku.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via GSMArena)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Rainer

    15. Januar 2014 at 12:13

    Wischgesten auf dem ausgeschalteten Display funktionieren auch schon auf dem N1. Schon praktisch… Hoffentlich läuft das ColorOS bald etwas runder…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt