Wie angekündigt hat Oppo heute das neue R1 vorgestellt, ein sehr edles Android-Smartphone mit besonders guter Kamera. Auch die restliche Ausstattung kann sich mehr als sehen lassen.

Das Find 7 kommt zwar noch, vorerst aber wurde das Oppo R1 vorgestellt, welches mit einer besonderen Kamera auftrumpfen möchte. Die verbaute 8 MP Kamera an der Rückseite hat eine Blende von f/2.0. Je kleiner die Blendenzahl, desto mehr Licht kommt auf den Sensor. Oppo kann hier sogar Nokia (Lumia 1020) unter- bzw. überbieten.

Zur weiteren Ausstattung gehört ein Quad-Core-Prozessor von MediaTek, eine 5 MP Frontkamera, das 5 Zoll Display mit 1280 x 720 Pixel, 1 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Datenspeicher und ein 2.410 mAh Akku. Alles ist in einem 7,1 mm schlanken Gehäuse, welches nur 140 g auf die Waage bringt.

Ein Marktstart außerhalb Chinas wird wohl noch folgen, aktuell ist das R1 aber noch nicht für uns verfügbar.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Phone Arena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.