Folge uns

Android

OPPO R7s mit 4 GB RAM lässt sich vorbestellen

Veröffentlicht

am

Auf der Suche nach einem brauchbaren Smartphone mit guter Ausstattung zu einem relativ schmalen Preis? Dann denkt man inzwischen an Huawei oder auch OPPO, diesmal ganz speziell an das OPPO R7s. Das neuste Smartphone des chinesischen Herstellers kann man jetzt bei uns vorbestellen, ausgeliefert wird das Gerät wohl schon in der kommenden Woche. Eine verfügbare Alternative ist das etwas kleinere Honor 7, welches ebenfalls über ein Metallgehäuse verfügt aber auch über einen Fingerabdrucksensor.

Wer sich aber doch für das OPPO R7s entscheidet, bekommt neben dem Snapdragon 615-Prozessor satte 4 GB RAM Arbeitsspeicher. Der Datenspeicher beläuft sich auf 32 GB und kann mit bis zu 128 GB microSDs erweitert werden. Beim Display kommt ein 5,5″ AMOLED mit Full HD-Auflösung zum Einsatz, ausreichend Strom gibt es dank des 3070 mAh Akkus. Die rückseitige Kamera löst 13 MP auf und hat eine f/2.2 Blende.

Die internationale Variante des R7s gibt es bei Amazon zur Vorbestellung, natürlich auch mit LTE-Band 20. Die Maße werden mit 151,8 x 75,4 x 6,95 mm angegeben.

(via PhoneArena)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Vanessa Amitelli

    30. November 2015 at 11:42

    Also für 350 Euro kann man wirklich nicht meckern. Ein Iphone mit den gleichen Spezifikationen würde das doppelte kosten. Vanessa Kayoom

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt