big

big

Gestern Nachtmittag ist mal wieder eine neues altes Smartphone aufgetaucht und zeigte sich erstmals auf einem offiziellen Pressebild. Die Rede ist vom Nachfolger des Optimus 3D, welches bis dato als Optimus CX2 bekannt war. Ausgestattet ist das Optimus 3D 2 mit einem höher auflösenden IPS-Display, die Kollegen tippen hierbei auf das AH HD-Display wie es beispielsweise im neuen Optimus LTE verbaut ist.

[aartikel]B005FOIG2A:right[/aartikel]Die restliche Hardware entspricht dem aktuellen Standard und hebt sich nicht wirklich von der Masse ab. „Killer-Feature“ ist nach wie vor die 3D-Funktion des Smartphones, wie das 3D-Display für welches es keine Brille zum Betrachten von 3D-Inhalten bedarf. Im Vergleich zum Vorgänger ist das Optimus 3D 2 mit nur 9,8 Millimeter etwas schlanker und mit 20 Gramm weniger auch etwas leichter. Auffällig sind auch die fehlenden Buttons auf der Frontseite, welche daher wohl innerhalb der Software realisiert werden.

Vor allem bin ich auf die 3D-Funktion des Displays gespannt, ob diese spürbar verbessert werden konnte oder nach wie vor eine unausgereifte Spielerei bleibt. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.