Folge uns

Android

Orange Pi One Plus: Mini-PC kommt mit Android 7 und kann 4K ausgeben

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Orange Pi One Plus

Orange Pi One Plus heißt eine weitere Alternative zum Raspberry Pi, die seit einigen Tagen verfügbar ist und mit durchaus guter Hardware aufwarten kann. Unter der Haube hat das Teil einen Allwinner H6 V200-SoC, der für die Grafik eine Mali-T720MP2 mitbringt. Am Ausgang liegen über den HDMI 2.0a Port bis zu 4K an, die bei 60 Hz ausgegeben werden können. Arbeitsspeicher ist mit 1 Gigabyte RAM LPDDR3 verbaut, des Weiteren gibt es 1 Gbit/s Ethernet, USB OTG, USB 2.0 Typ A und einen microSD-Slot.

Orange Pi One Plus

Nur 20 Dollar kostet der Mini-PC, der etwa direkt am TV angeschlossen werden kann und dort zum Beispiel als Streaming-Plattform dienen kann. Ihr findet das Teil zum Beispiel bei AliExpress, wo das Teil mit Versand über normale Air Mail für keine 20 Euro erhältlich ist.

Diese Mini-PCs erfreuen sich natürlich großer Beliebtheit bei dem ein oder anderen Bastler, auch weil sie für kleines Geld erhältlich sind und trotzdem viele Möglichkeiten bieten. Zum Beispiel auch als Basis für smart Spiegel oder ähnliche Geräte, da sind den Ideen nur wenige Grenzen gesetzt. [via Liliputing]

Kommentare

Beliebt