OUYA kann jetzt auf Amazon vorbestellt werden

OUYA Produktbild

Im letzten Jahr war OUYA das Thema in der Android-Welt, jetzt kann man die Spielkonsole auf Amazon vorbestellen. Gelistet war die erste echte Android-Spielkonsole zwar schon seit Anfang des Jahres, doch bislang konnte man sich noch kein Exemplar des begehrten Gerätes sichern, ab heute ist das aber anders. Der Preis ist zwar etwas teurer geworden, doch bereits ab 119,99 Euro bekommt man OUYA. Dafür gibt es eine fast nur Faust große Spielkonsole mit der Tegra 3-Plattform von Nvidia.

Alle Spiele auf OUYA werden Free-to-play und daher mit In-App-Käufen ausgestattet sein. Freemium ist nicht nur das lukrative Modell der Zukunft für mobile Spiele und deren Entwickler, sondern ermöglicht eben auch den Spielern jedes Spiel kostenlos anzuspielen. Man kann das schon ein wenig mit der damaligen Demo vergleichen, die es vor dem Release eines jeden Spiels gab.

OUYA wird wohl ab Ende Mai/Anfang Juni ausgeliefert, bisher sind die Macher voll im Zeitplan, wie sie immer wieder betonen.

[asa]B00BEXRQI6[/asa]