Ungefähr seit Mitte des Jahres ist die Spielkonsole OUYA im Umlauf, jetzt wird sie ihren Weg nun auch nach Deutschland finden. Klar, man konnte sich das Gerät bereits über Umwege besorgen, doch in europäische Länder kommt die Android-Konsole erst jetzt offiziell. Laut den Machern von OUYA wird man die Spielkonsole noch im Laufe des Oktobers auf die europäischen Märkte bringen. Erhältlich wird OUYA zu einem Preis von ca. 119 Euro sein, ist dafür allerdings auch schon nicht mehr ganz so aktuell ausgestattet.

Zudem konnte uns OUYA im Praxistest nicht wirklich überzeugen, denn mehr als ein gutes Design bietet die Spielkonsole fast nicht. Eher eignet sich das Gerät als Mediaplayer, für Gamer unseres Erachtens weniger. Wer mehr erfahren will, sollte sich dazu unseren Test durchlesen.

OUYA kann man sich nach wie vor bei Amazon vorbestellen, dort allerdings gibt man derzeit noch den 15. November als Lieferdatum an.

(via Gamasutra, Androidnext)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.