Wie die Deutsche Post DHL Group in einer Pressemitteilung ankündigt, hat die Express Division als erstes Unternehmen der Welt zwölf Elektroflugzeuge des Typs „Alice“ von Eviation bestellt. Damit plane DHL das „erste elektrische und somit emissionsfreie Luftfracht-Netzwerk“.

Das Modell Alice des isrealischen Flugzeugbauers gilt als marktführend, befindet sich jedoch offenbar noch nicht in der Serienfertigung. Laut Wikipedia existieren derzeit „mindestens zwei“ Exemplare. Die zwölf Flieger für DHL sollen bis 2024 ausgeliefert werden, der Jungfernflug ist jedoch noch für dieses Jahr angesetzt.

Eviation Alice: Maximale Reichweite 815 Kilometer

Die Eviation Alice ist als Zubringerflugzeug konzipiert und kann bis zu neun Menschen (oder eine Gesamtlast von rund 1.200 Kilogramm) mit bis zu 400 Kilometern pro Stunde über eine Strecke von rund 815 Kilometern befördern.

Genügend Strom für eine Flugstunde wird in etwa einer halben Stunde aufgeladen, was während des Be- und Entladens geschehen soll. So würden Zeitpläne immer noch eingehalten werden können. Alice könne in jedem Umfeld eingesetzt werden, in dem derzeit Flugzeuge mit Kolben- und Turbinentriebwerk verkehren, so DHL.

„Das Zeitalter des E-Flugzeugs einläuten“

„Wir haben von Anfang an das kühne Ziel verfolgt, die Luftfahrtindustrie zu transformieren und das Zeitalter des E-Flugzeugs einzuläuten“, erklärt Omer Bar-Yohay, CEO von Eviation. „Unsere Zusammenarbeit mit Vorreitern für einen nachhaltigen Frachtverkehr wie DHL belegt, dass die Ära der elektrischen Luftfahrt bereits angebrochen ist. Die heutige Ankündigung ist ein wichtiger Meilenstein für unser Vorhaben, das Fliegen weltweit zu revolutionieren.“

Markiert:

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.