Panasonic Toughpad A1 und B1: Android-Tablets für den Einsatz im Wasser, auf dem Lande und in der Luft

Panasonic hat im Laufe der letzte Nacht zwei neue Tablets vorgestellt, welche vor allem für die Outdoor-Freunde von uns interessant sein dürften. Wer wollte nicht schon immer mal sein Tablet mit an den Strand nehmen und sich mit dem Gerät ins Wasser legen? Mit dem Toughpad A1 und B1 ist dies nun möglich, beide Geräte können nämlich so einiges ab und sind deshalb allerdings auch nicht die Schönheiten unter den Tablets.

[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]Beide Geräte sind mit einem 1,2GHz Dual-Core-Prozessor von Marvell ausgestattet, dazu gibt es 1GB RAM Arbeitsspeicher, 16GB Datenspeicher (erweiterbar via microSD) und jeweils ein 10,1 Zoll (A1) sowie 7 Zoll (B1) Display. Beide Geräte halten locker Temperaturen von -10° bis 50° aus und sind Wasser- sowie Staubgeschützt. Nachteil durch dieses harte und dichte Gehäuse ist das Gewicht, denn das A1 bekommt knapp 1 Kilogramm auf die Waage.

Leider kann ich euch nicht sagen, ob die Geräte auch hier nach Deutschland kommen werden, das A1 kommt auf jeden Fall für geschmeidige 1299 Dollar im Frühjahr auf den amerikanischen Markt. (via)

[youtube kGCk2avFf3w]