Vom sehr beliebten Custom ROM Paranoid Android gibt es mit Version 3.97 schon wieder eine Neuauflage, die diesmal sogar Halo 2.0 mit an Bord hat. Die überarbeitete Version des neuen Multitasking-Systems bringt ein paar Veränderungen mit, wie beispielsweise einen Support für Multitouch-Steuerung. Man kann nun also mit einem Finger ein Menü aufrufen und mit einem anderen Finger direkt im Untermenü eine Option aufrufen. Des Weiteren gibt es noch Tonnen an Verbesserungen und Veränderungen bei kleinen Details, die die Entwickler jetzt aber nicht genauer auflisteten.

Auch Paranoid Android selbst hat diverse Verbesserungen und Bugfixes bekommen, wie es im Google+ Beitrag weiter heißt. Dort findet ihr auch alle wichtigen Links zu den verschiedenen Downloads der GApps und vom ROM selbst.

[youtube E6GGJATC2xc]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.