Die Jungs von Paranoid Android verlieren kaum Zeit und haben wenige Tage nach Beta 3 nun bereits die vierte Beta ihrer aktuellsten Custom-ROM veröffentlicht, welche auf Android 4.4 KitKat basiert. Es konnten wieder zahlreiche Verbesserungen eingespielt werden.

Paranoid Android

Erst vor genau einer Woche kam Beta 3 ans Tageslicht, schon gibt es Beta 4 von der aktuellsten Paranoid Android-Firmware, die auf der aktuellsten Android-Version basiert, allerdings noch einige Zeit für die Entwicklung erfordert.

Folgend findet ihr die Liste mit den angegebenen Veränderungen, die Downloads gibt es hier.

  • Restored two finger quick setting pull down
  • Improved lightbulb activation time on tablets
  • Immersive mode fixes (also, now a dual tile)
  • Network toggle tile is disabled if Google dialer is installed
  • Sleep tile long press opens power menu
  • Long press rssi (mobile network) tile takes you to data usage
  • Dimmed dual tile switch icon
  • Downloads notification now expandable (show download speed)
  • Fixed Nexus 10 bootanimation
  • Add SuperSU to settings, hide app from launcher
  • Little performance improvement
  • PA OTA fixes

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Google+)

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert