Paranoid Android 4.3 Beta 1 mit neuen „Hover“-Benachrichtigungen veröffentlicht

Paranoid Android 4.3 wurde jetzt in der ersten Beta veröffentlicht und bringt eine Neuerung mit. Nachdem das beliebte Halo gehen musste, haben die Jungs jetzt mit ihrer neusten Entwicklung namens Hover nachgelegt und ein erweitertes Multitasking in die Custom-Firmware integriert.

Halo überzeugte damit, dass man schnell beispielsweise in einer App auf eine Nachricht antworten konnte, ohne zugleich die bisher geöffnete App dafür in den Hintergrund schicken zu müssen. Hover macht das ähnlich, ist nur etwas anders aufgebaut.

Das neue System blendet Benachrichtigungen wie bei Windows Phone kurzzeitig am oberen Bildschirmrand prominent ein. Jetzt kann man mit einem Klick die jeweilige App öffnen oder die Benachrichtigung via Wischgeste größer anzeigen lassen.

Wie im Video zu sehen werden Apps bei Klick auf die Benachrichtigung wie bei Halo als Popup über der jeweils geöffneten App angezeigt. Finde ich ziemlich nett, zumal auch wie gewohnt die Benachrichtigungen weiterhin als ungelesen in der Benachrichtigungsleiste bleiben, wenn man nicht sofort damit interagiert.

Alle ROM-Downloads gibts bei den Jungs von PA aufm Server.

[embedvideo id=“u_3Ik7m3z50″ website=“youtube“]

(via Google+)