Und schon wieder gibt es ein Update für die Custom-Firmware namens Paranoid Android. Weiterhin bleibt die für Nexus-Geräte bestimmte Android-Firmware noch im Beta-Status, sollte aber weiterhin recht stabil funktionieren.

Besonders gefordert war für Hover eine neue Funktion, welche das Ausblenden von Benachrichtigungen mittels Wischgeste ermöglicht. Ansonsten wurden noch diverse Bugfixes mit eingespielt, um nervige Fehler zu beheben. Folgend sind alle Veränderungen aufgelistet, die die Jungs bei Google+ zur neuen Beta 4 bekannt gegeben haben. Die offiziellen Downloads findet ihr hier.

Hover:
* Swipe to dismiss
* Improved in call handling
* Fixed and improved the blacklist 
* Fixed notification transparency
* Various other fixes

* Low battery notification options (see warning icon next to battery icon under battery status)
* Changed circle battery icon due to requests from members of the community
* Fixed the low target ‘ring’ for incoming phone calls
* Fixes for some floating mode bugs
* Fixes for pie
* Several overall bugfixes and updates

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.