Paranoid Android jetzt mit dem Halo-Ersatz Hover ausgestattet

Halo ist tot, lang lebe Hover. Die sehr beliebte Custom-Firmware namens Paranoid Android war vor allem für das neuartige Multitasking namens Halo bekannt, welches die Idee der Chat Heads von Facebook ein wenig abkupferte. Jetzt gibt es die Neuentwicklung…

… welche auf den Namen Hover hört. Ab sofort sind die aktuellsten Betas von Paranoid Android mit dem Halo-Ersatz ausgestattet, wie die Entwickler in der heutigen Früh offiziell bekannt gegeben haben.

Neu ist die Firmware Paranoid Android 4.2 Beta 3 für alle Nexus-Geräte, die aber noch nicht auf den Servern verfügbar ist.

UPDATE: Natürlich musste es passieren, denn die Meldung ist nur ein Aprilscherz. Hover wird aber kommen, so viel ist sicher.

Wie die Jungs in der Community bekannt gegeben haben, hat man die Firmware aufgrund eines Problems zunächst wieder von den Servern nehmen müssen. Vielleicht ist sie schon im Laufe des Tages dann wieder verfügbar.

Auch Hover soll Multitasking attraktiver machen, sodass man etwa bei einer eingehenden Nachricht direkt in einem kleinen Popup antworten kann und nicht erst in die App wechseln muss.