Zwar stellt der Rechtsstreit von Samsung und Apple alle anderen Verfahren dieser Art in den Schatten, dennoch gibt es auch an anderen Schauplätzen etwas zu berichten. Unter anderem kämpfen seit längerer Zeit Microsoft und Motorola gegeneinander, wobei der amerikanische Smartphone-Hersteller unter Googles Flagge eine Niederlage hier in Deutschland hinnehmen musste. Die Niederlage verursachte ein Verkaufsverbot […]

Zwar stellt der Rechtsstreit von Samsung und Apple alle anderen Verfahren dieser Art in den Schatten, dennoch gibt es auch an anderen Schauplätzen etwas zu berichten. Unter anderem kämpfen seit längerer Zeit Microsoft und Motorola gegeneinander, wobei der amerikanische Smartphone-Hersteller unter Googles Flagge eine Niederlage hier in Deutschland hinnehmen musste. Die Niederlage verursachte ein Verkaufsverbot für Motorola-Smartphones in Deutschland, wobei die aktuellen Bestände verkauft werden dürfen und Motorola nur keine neuen Geräte an die Händler liefern darf.

Einen Engpass wird es zwar sicherlich so schnell nicht geben, da die aktuellen Geräte von Motorola derzeit sowieso kaum gefragt sind, dennoch wird der Hersteller reagieren und bringt ab Ende August aktualisierte bzw. veränderte Geräte nach Deutschland, um nicht mehr gegen die Microsoft-Patente zu verstoßen. (via, via)

[asa]B007VOKPLM[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.