Pebble bekommt eigenen App-Store in 2014

Pebble App Store

Die Pebble Smartwatch erfreut sich international immer größerer Beliebtheit, weshalb sie im kommenden Jahr auch einen eigenen App-Store bekommt. Entwickler können ihre Apps schon jetzt einreichen.

Wenn Geräte so offen wie Pebble sind, dann bedarf es auch einer zentralen Anlaufstelle für Apps, denn das Angebot wird immer größer aber ohne App-Store zugleich unüberschaubar.

Ändern wird sich das im kommenden Jahr, denn dann bekommt Pebble einen eigenen App-Store. Dieser wird bereits vorbereitet, Entwickler können bereits ihre Apps einreichen. Aufgeteilt wird der App-Store in die Kategorien Watchfaces, Alltag, Remote, Spiele, Benachrichtigungen, Tools und Sport/Fitness.

Pebble ist leider in Deutschland weiterhin schwer zu bekommen, da die Einfuhr dank Zoll theoretisch nicht möglich ist.

[asa]B00DM2APM6[/asa]

(via Phone Arena)