Für die kommende Android-Version hat Google wieder einige Neuerungen im Widget-Bereich geplant, nachdem das Thema schon länger nicht mehr angegangen wurde. Häufiger tauchte in der jüngeren Vergangenheit das neue Conversation-Widget auf, zu dem es nun noch ein paar mehr Details gibt. Ein Nutzer hat wohl eine funktionierende Liste für Kontakte realisiert bekommen, mit der frühen Android 12-Version auf seinem Google Pixel 4 XL.

Bei der Auswahl des Widgets, das immer nur neuste Aktivitäten einer einzigen Person anzeigt, bekommen wir eine Liste unserer letzten Chats angeboten. Schon heute werden Apps wie Discord unterstützt, daher wohl auch alle anderen Messenger-Apps. Der berichtende Nutzer schreibt allerdings auch, dass dieses Widget bislang nicht nutzbar ist. Er kann zwar die Vorschläge sehen, jedoch nicht auf seinen Homescreen ablegen.

CDI official via reddit

Für jeden Kontakt kann man ein Widget ablegen. Habt ihr also wenige enge Kontakte, packt ihr euch die mit diesen Widgets auf euren Homescreen. Ihr seht darin wohl immer Name der Person, Zeitpunkt des letzten Kontakts und Inhalte der neusten Nachricht. Das ist jedenfalls bislang bekannt, nutzen konnte dieses Widget trotz einiger Leak bislang keiner. Mehr erwarten wir für die kommenden Monate, wenn weitere Vorschauversionen von Android 12 erscheinen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.