Seit einigen Wochen ist auch zu uns nach Deutschland ein neuer Trend geschwappt, der besser durch die Apps Periscope und Meerkat inzwischen bekannt ist. Mit diesen Apps streamt man die eigenen Handykameras live ins Netz, deutsche TV-Stars wie Jan Böhmermann nutzen die App inzwischen schon häufiger und kurbeln den Trend damit ordentlich an. Bislang sind diese trendingen Apps aber nur für iOS verfügbar, die deutlich erfolgreichere Android-Plattform ist noch außen vor.

Periscope wird allerdings in den kommenden Wochen für Android erscheinen, so zumindest würde ich die Aussage interpretieren, dass schon bald Periscope für Android erscheinen soll und man derzeit daran arbeitet.

Auch für Instagram war die verspätete Verfügbarkeit für Android im Rückblick ein großer Schub für den Erfolg, 5 Millionen Downloads gab es damals in den ersten sechs Tagen.

(via Ubergizmo)

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.