Huawei hat mit Petal Maps eine alternative App geschaffen, mit der die Nutzer von Google Maps und Co. eine gute Option haben sollen. Gilt natürlich in erster Linie für die Huawei-Geräte ohne Google-Apps, auf denen Google Maps daher sowieso nicht mehr angeboten werden kann. Petal Maps steht allerdings noch am Anfang, erhält jetzt wichtige Zusätze.

Wie anderssprachige Medien gerade übereinstimmend vermelden, baut Huawei unter anderem die Routenplanung aus. Hierzu gehören Routen für Fußgänger, Radfahrer und öffentliche Verkehrsmitteln, mit allen dazugehörigen Details.

Abfahrtspläne, Stop-by-Stop-Routen und geschätzte Ankunftszeiten von Bussen, Stadtbahnen, Fähren und Zügen.

Der grundlegende Aufbau erinnert laut Screenshots auch durchaus an das durch Google Maps gewohnte Bild. Verfügbar sind die Neuerungen in einigen Ländern, darunter auch Deutschland, Schweiz, Frankreich, Spanien, etc. Die neuen Funktionen für Radfahrer gibt es in wenigeren Regionen, trotzdem auch in Deutschland.

via GSMARENA

Das neue Update wurde ohnehin für Februar angekündigt, jetzt scheint der Rollout begonnen zu haben. Einfach mal prüfen, ob Petal Maps für euch ein Update anbietet und was alles neu ist.

Changelog für Petal Maps laut AppGallery:

  • Stellt Businformationen in Echtzeit bereit, um Sie bei der Einhaltung Ihres Zeitplans zu unterstützen.
  • Fügt Optionen zur Routenplanung für Bus-, Lauf-, Radfahrstrecken hinzu.
  • Ermöglicht Ihnen, Orte zu teilen.
  • Gibt während der Navigation Erinnerungen zu Raststätten.
  • Zeigt bei Beendigung der Navigation zusätzliche Informationen an, einschließlich der Maximalgeschwindigkeit und Gesamtdauer.

Huawei stellt die Petal Maps auch über den Google Play Store bereit, dort gibt es regelmäßig Updates. Außerdem kann man die App auch auf Geräten anderer Hersteller installieren, wozu auch Google, Samsung, Xiaomi oder Motorola gehören.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

11 Kommentare

  1. Hallo Denny,
    ist nicht möglich Petal Maps auch in einem Android Handy with GMS zu nutzen?

    Danke dir!

    1. Versuch mal die AppGallery herunter zu laden. So weit ich weiß ist Petal Maps nur darin verfügbar. Denke, dass Du auch HMS installieren musst. Getestet habe ich es noch nicht.

      1. Petal Maps gibt es, wie im Text beschrieben, auf dem Google Play Store. Das heißt jeder kann es installieren, man muss kein Huawei-Handy oder die Huawei Services haben.

  2. < Huawei-Alternative zu Google Maps mit viel besserer Routenplanung

    Hallo zusammen,
    was macht die Routenplanung denn viel besser als google Maps?
    Die Angesprochenen Funktionen gibts ja auch bei Google…

    1. Hey Markus,
      so wie ich den Bericht interpretiere, bezog sich die Aussage wohl auf die Vorgängerversionen von Petal Maps. In der ersten Version (Beta) war nur das Navigieren mit dem Auto möglich. Hier geht es wohl voran.

      Das Google Maps deutlich besser ist, liegt wohl daran, dass es Google Maps schon seit Jahren gibt… Also Petal Maps mal mit Google Maps vergleichen, als es n halbes Jahr alt war…

      Lg

  3. Habe mir das gerade nochmal angeschaut, das Kartenmaterial scheint mittlerweile auf dem neuesten Stand. Ein cooles Feature bei der Routenplanung mit dem Auto ist die Anzahl der Ampeln auf dem Weg.

    1. Und das bringt dir was? Die Wartezeit vor den Ampeln ist bei einer guten Navigation doch sowieso schon einberechnet.

  4. Die Angaben sind, was meinen Heimatort betrifft, sehr veraltert und nicht mehr gültig.
    Unbrauchbar!

  5. Wenn man Karten herunterladen könnte, um sie offline zu nutzen und zu navigieren, dann wäre die App perfekt. HereWeGo ist da der Meister im kostenlosen Segment.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.