Folge uns

Android

Philips TVs zukünftig „powered by“ Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android kommt nicht nur ins Auto, sondern bei Philips jetzt auch auf die Mattscheibe. Zukünftige Smart TVs werden mit Android ausgestattet, wie der Hersteller heute mit einer Pressemitteilung offiziell mitteilte.

Schon ab dem zweiten Quartal wird es die ersten Smart TVs von Philips mit Android geben. Der Hersteller verspricht damit ein deutlich komfortableres Smart TV-Erlebnis. Auch Gaming soll einen anderen Stellenwert bekommen, denn Philips wird Quad-Core-Prozessoren in den eigenen TVs verbauen.

TP Vision wird Philips Fernseher mit Android auf den Markt bringen. Android erweitert das Smart TV-Erlebnis und sorgt auf diesen neuen Fernsehern der Premiumklasse für ein noch flüssigeres und schnelleres Fernseh- und Gaming-Erlebnis. Die ersten Philips Fernseher mit Android werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem zweiten Quartal 2014 verfügbar sein.

Auch Apps wird es natürlich unzählige geben, denn neben den Smart TV-Apps von Philips wird es auch den Zugriff auf den Google Play Store geben.

[asa_collection items=1, type=random]Gadgets[/asa_collection]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. Mel Gilbson

    6. Januar 2014 at 21:13

    man darf gespannt sein, ich Tipps mal auf den Snapdragon 802 als Prozessor. der soll ja in SetTop Boxen und Tv’s verbaut werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt