Folge uns

Android

Philips zeigt einen Küchen-TV mit Google Assistant

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Philips Kitchen TV

Philips hat jetzt während der CES 2017 den 7703 Series Kitchen Android TV vorgestellt, ein Bildschirm mit Zugriff auf den Google Assistant. Google hat es bislang verpasst eine eigene Konkurrenz für den Amazon Echo Show an den Start zu bringen, also machen es andere Hersteller. In Las Vegas hat Philips nun ein Display vorgestellt, das für die Küche vorgesehen ist. 24 Zoll misst das Teil in der Diagonale, braucht also durchaus etwas Platz und ist auch groß genug von weiter weg betrachtet werden zu können.

Viele Specs gibt es bislang aber nicht, Philips hat sich bedeckt gehalten. Auf jeden Fall bietet das Display auch Zugriff auf den Google Assistant, hat daher also auch Mikrofon und Lautsprecher integriert. Die Basis soll wohl Android TV sein, es gibt zudem eine Chromecast-Integration und auch Bluetooth.

Einen Preis gibt es leider noch nicht, die Verfügbarkeit wird mit dem kommenden Sommer angegeben. Deutscher Markt? Wissen wir leider auch noch nicht. Wir behalten uns das Teil aber im Hinterkopf. [via Engadget]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.