Folge uns

Android

Pingdom für Android: Webseiten-Monitoring mit dem Smartphone

Veröffentlicht

am

Wer berufliche eine Webseite betreibt, wird sicher auch von den Pingdom Tools gehört haben oder sie sogar regelmäßig nutzen. Jetzt haben die Jungs eine eigene Android-App veröffentlicht.

Bildschirmfoto 2013-12-05 um 17.19.55

Webseiten-Monitoring ist für Webworker ziemlich wichtig, die Seiten müssen halbwegs fix sein und Verbesserungen lassen sich nur durch eine genauere Analyse umsetzen. Zudem gilt natürlich, dass die Webseite auch möglichst immer erreichbar ist.

Mit Pingdom kann man Webseiten analysieren und ihre Verfügbarkeit prüfen, jetzt auch endlich mit dem Smartphone und Tablet. Von Vorteil ist natürlich, dass man beim Monitoring über Pingdom sich nun dank der App via Push-Benachrichtigungen über Ereignisse in Kenntnis setzen lassen bzw. das Monitoring überhaupt jetzt mobil komfortabel durchführen kann.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“newwindow“ url=“https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pingdom.android.prime“]Pingdom Tools bei Google Play[/button]

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. Anton Dietel

    5. Dezember 2013 at 17:41

    Die App an sich ist nicht neu. Aber komplett überarbeitet. Denn die vorherige war nicht besonders hilfreich.

    • Denny Fischer

      5. Dezember 2013 at 18:29

      Gut, dann war sie nur mir neu :D

      2013/12/5 Disqus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt