Folge uns

Android

Pixel 3: Erste Problemchen tauchen auf

Veröffentlicht

am

Pixel 3 Lautsprecher

Wie bei so vielen Smartphones hat auch das Pixel 3 zum Marktstart das ein oder andere Problem, wobei es sich dabei wohl erst mal nur um kleine Problemchen handelt. Erste Nutzer konnten zum Beispiel feststellen, dass die beiden Frontlautsprecher unterschiedlich laut sind. Ich kann das am Pixel 3 zwar auch feststellen, doch die Unterschiede beim XL-Modell sind viel eklatanter. So krass sind die Unterschiede beim normalen Pixel 3 definitiv nicht, wie sie die Kollegen beschreiben oder im folgenden Video demonstriert wird:

Es hat von Google zwar schon eine Antwort auf die Fragen der Nutzer gegeben, doch der Konzern erklärte darin nur die Entwicklung der neuen Lautsprecher. Es steht eine Erklärung aus, warum die Unterscheide derart groß sind und ob das so tatsächlich gewollt ist.

Kamera speichert Fotos nicht

Ein weiteres Problem betrifft die Kamera des Google Pixel 3, denn nicht jedes geschossene Foto wird wirklich gespeichert. Kollege Artem hat dazu ein der Pixel Commuity einen Thread eröffnet und hofft auf viele Kommentare anderer Nutzer, damit sich Google dem Problem schnell annimmt. Betroffen sollen sogar die Geräte der zweiten Pixel-Generation sein.

Das kleine Vorschau-Symbol in der Kamera-App zeigt das neue Foto an. Du wechselst zu Google Fotos oder einer anderen Galerie-App, doch das Foto ist nicht mehr da. Wechselst du zurück in die Kamera-App, ist das letzte Foto auch aus der Vorschau verschwunden.

Update: Google hat inzwischen für alle drei Pixel-Generationen ein kommendes Bugfix-Update bestätigt.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt