Pixel 7 Pro erreicht Used-Look etwas schnell: „Wie eine gute Lederjacke“

Pixel 7 Pro Kamera Hero

Google hat seine Pixel 7-Smartphones optisch nicht nur durch Farben voneinander getrennt, auch der Gehäuserahmen ist anders. Dabei ist die glänzende bzw. polierte Variante des Pixel 7 Pro nicht unbedingt sehr widerstandsfähig.

Nicht nur bei mir ist es so, dass der hochpolierte Bereich der Kamera nach wenigen Tagen erste kleine Kratzer hat. Dabei kam das Telefon in meinem Alltag bislang nur mit Tisch, Hand und Hosentasche in Berührung. Dennoch sind die ersten Kratzer zu sehen.

Pixel 7 Pro: Poliertes Metall nimmt sich gerne jeden Kratzer an

Das ist beim Pixel 7 anders, hier ist der Gehäuserahmen matt gehalten. Damit scheint das Material deutlich weniger anfällig zu sein, jedenfalls optisch für unsere Augen erkennbar. Schade, denn in ein paar Monaten sieht das Pixel 7 Pro sicherlich sehr viel als heute schlimmer aus.

Pixel 7 Pro Kratzer

Schon bei den Vorgängern sieht der polierte Rahmen durch tausende haarfeine Kratzer bei mir nicht mehr so schön aus, während der matte Rahmen des Pixel 6 noch wie neu wirkt. Schade, dass Google diesen „Fehler“ wiederholt hat.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.