Es vergeht nun kein Tag mehr ohne neue Leaks, erneut sind weitere Infos zu Pixel 7 und Pixel 7 Pro aufgetaucht. Diesmal ist es eine Vergleichsseite eines Providers, die schwer nach offiziellem Bildmaterial aussieht. Darauf sind ein paar neue Details zu sehen, vorrangig zur Kamera.

Es ist endgültig bestätigt, dass im Pixel 7 dieselbe Frontkamera wie im Pixel 7 Pro steckt. Daher haben beide Geräte den Support für Face Unlock an Bord. Für das Pixel 7 Pro ist wiederum erstmals von „Macro Focus“ die Rede. Ist es ein neuer Makromodus, wird dieser wohl über die Ultraweitwinkel-Kamera realisiert.

2022 10 02 22 53 01

Kameras von Pixel 7 und Pixel 7 Pro werden etwas mehr auf dem Kasten habern

Für die 48 Megapixel Zoom-Kamera, die es weiterhin nur im Pro-Modell gibt, bestätigt die Grafik diesmal einen optischen 5-fach-Zoom. Bis zu 30-fach-Zoom in hoher Qualität verspricht Google für das Pixel 7 Pro insgesamt, das Pixel 7 soll nur 8-fach-Zoom bieten können.

Zu guter Letzt ist von „Movie Motion Blur“ die Rede. Da gibt es wohl ein neues Feature mit Effekten für verschwommene Bewegungen, wie man sie auch schon für Fotos kennt.

Pixel 7 Und Pixel 7 Pro Grafik Taiwan Leak

via Google News Telegram

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert